Karriere bei Semmler Automaten: Jobangebote

Karriere bei Semmler Automaten: Jobangebote

Unser Team ist in verschiedenen Arbeitsbereichen tätig. Im Wesentlichen besteht es aus Servicetechnikern, Automatenfüllkräften und Küchenfachkräften.

Wir bieten abwechslungsreiches Arbeiten in den verschiedenartigen Kundenfirmen. Die jeweils neuen Situationen erfordern Flexibilität, Schnelligkeit und technisches Verständnis. Auch bei eventuellem Stress sollte der gute Umgang mit dem Kunden im Vordergrund stehen, denn der Kunde ist bei uns wirklich König.

Nachfolgend finden Sie unsere aktuellen Jobangebote:

Automatenbefüller/in

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n zuverlässige/n Mitarbeiter/in (Vollzeit) für die Herstellung von Brotzeiten, sowie das Füllen und Reinigen von Kaffee-, Snack-, Verpflegungsautomaten.

Ihre Voraussetzungen:

  • Technisches Verständnis, so dass kleinere Störungen behoben werden können.
  • Führerschein Klasse B (Auto)

Automatenfachmann

Für unser Serviceteam suchen wir eine/n kompetente/n und zuverlässige/n Mitarbeiter/in (Vollzeit).

Ihre Voraussetzungen:

  • Handwerkliches, technisches und kaufmännisches Verständnis
  • Führerschein Klasse B (Auto)
  • Besonders freundlicher und professioneller Umgang mit Kunden (Beratung)

Küchenfachkraft

Unsere Küchenfachkräfte sind in erster Linie für den reibungslosen Ablauf der Herstellung unserer Produkte verantwortlich.

Ihre Aufgaben:

  • Für Brotzeiten müssen stets Semmeln, Brote, Wurst und Käse von unseren regionalen Partnern bezogen werden.
  • Außerdem müssen Küche und benötigte Maschinen gereinigt und alle Vorbereitungen für den nächsten Tag getroffen werden.

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte an:

Franz Josef Semmler Automatenvertrieb KG
Goethestraße 13
94577 Winzer - Neßlbach

oder per E-Mail an:
info@semmler-automaten.de

Unsere Automaten

Wir liefern moderne Lebensmittel­automaten-Lösungen für jede Betriebs­größe. Wichtig ist uns dabei besonders:

  • Erhältlichkeit von Kauf-, Miet- und Leasinggeräten
  • Kostenloser Komplettservice bei Standgeräten
  • Optimale Wirtschaftlichkeit und Bedarfsorientierung
  • Umweltverträglichkeit und Lebensmittelsicherheit
  • Hygienesicherheit nach jeweils gültigen Verordnungen
  • Münz-/Geldscheinsysteme sowie bargeldlose Zahlung